HEIMSCHUTZ

Heimschutz


Alarmanlagen bieten Schutz und Sicherheit

Um sein Heim, egal ob Haus oder Wohnung, zu schützen bietet sich der Einbau einer Alarmanlage an. Alarmanlagen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, Preisklassen und Sicherheitsstufen. Je nach Beschaffenheit des zu schützenden Objekts, der zu schützenden Werte und der gewünschter Alarm Art kann die Alarmanlage entweder durch laute akustische Signale (Alarmsirene), optische Alarmsignale (Blitz, Blinklicht, Flutlicht, etc.) einen potentiellen Einbrecher bei seiner Tätigkeit stören und in die Flucht schlagen oder stillen Alarm (beim Wohnungseigentümer oder direkt bei der nächsten Polizeistation) auslösen, wodurch es möglich ist den Eindringling direkt auf frischer Tat zu ertappen und ihn unmittelbar seiner gerechten Strafe zuführen bzw. ihn an Ort und Stelle verhaften lassen.

Aber nicht nur gegen Einbrecher die sich gewaltsam Zutritt zu einem Objekt verschaffen schützt eine Alarmanlage. Auch gegen Diebe, Einschleichdiebe und Räuber bieten passende Alarmanlagen Schutz. So kann eine Alarmanlage z.B. gewisse Gebäudeteile (eine abgelegene Garage, Gartenhaus, Kellerabteil, usw.) oder einzelne Möbelstücke (z.B. Geldladen, Schreibtische, Waffenschränke, etc.) vor unbefugtem Zutritt bzw. Zugriff schützen. So lassen sich mit Hilfe der richtigen Alarmanlage auch zutrittsberechtigte Personen (Babysitter, Reinigungspersonal, u.Ä.) in ihrer Tätigkeit überwachen und melden wenn sich die Putzfrau am Schreibtisch oder die Kinder am Barschrank zu schaffen machen.

Auch bei Raubüberfällen können Alarmanlagen Schutz bieten: Panikknöpfe lösen Alarm aus, schlagen Täter durch laute Sirenengeheul in die Flucht und verständigen Hilfe. 

Den besten Schutz aber bieten Alarmanlagen durch ihre abschreckende Wirkung!

Im Idealfall bleiben Sie vor Überfällen und Einbrüchen aber gänzlich verschont, da potentielle Täter durch die Gewissheit, dass sich in dem Objekt eine Alarmanlage befindet schon vor der Tat abgeschreckt werden. Alarmgesicherte Objekte und überwachte Räume stellen für Diebe, Einbrecher oder Räuber ein hohes Risiko dar, da sie davon ausgehen müssen, dass sie bei der Tat gestört, ertappt oder zumindest nach der Tat identifiziert werden. Daher meiden Einbrecher - besonders Gelegenheitsdiebe und Gelegenheitseinbrecher, aber auch organisierte Diebs- und Einbrecherbanden - solche mittels Alarmanlagen gesicherte Häuser und Wohnungen. 
Natürlich lassen sich Profi-Einbrecher, die es auf ein bestimmtes Objekt in dem sie besonders hohe Beute erwarten abgesehen haben, von einer einfachen Alarmanlage ohne zusätzliche Sicherheitshürden wie vergitterte Fenster, Panzertüren und Panzerglas nicht abschrecken. Doch selbst die einfachste Alarmanlage erhöht bereits das Risiko bei der Tat geschnappt zu werden.
Vor der Wahl in ein mit Alarmanlage ausgestattetes Haus oder ein nebenan liegendes ungesichertes Objekt einzubrechen werden deshalb vor allem die Amateur-Einbrecher immer ungesicherte Einbruchsobjekte wählen. 

-----------------

ACHTUNG ALARMANLAGE !
Dort wo dieser Kleber drauf ist ist auch wirklich eine Alarmanlage installiert.
HEIMSCHUTZ Aufkleber können NICHT EXTRA BESTELLT werden!
Nur Alarmanlagen-Besitzer bekommen einen (zeitlich begrenzten) Aufkleber, der sie als Mitglied im Club der Alarmanlagen-Besitzer ausweist!

AUFKLEBER - ACHTUNG ALARMANLAGE

Der Handel mit diversen Aufklebern "Achtung Alarmanlage!", "Videoüberwachung"; "Alarmgesichert" etc. blüht.


Schon um ein paar Euro kann sich jeder im Internet ein solches Pickerl bestellen. Schutz bieten diese Billig-Lösungen allerdings kaum, denn jeder Gauner kann bei Google nach "Aufkleber Alarmanlage" googeln und findet praktischerweise die Bilder aller zum Kauf angebotenen Fake-Aufkleber. Die Wahrscheinlichkeit dass sich hinter der Tür eines mittels 3,99 € - Pickerl gekennzeichneten Tür wirklich eine Alarmanlage befindet ist kaum höher als die Wahrscheinlichkeit dass sich hinter einer überhaupt nicht gekennzeichneten Tür eine Alarmvorrichtung befindet.


Diese Billig-Aufkleber aus dem Internet-versand haben kaum noch abschreckende Wirkung - anders ist das bei einem Alarmsicherungs-Aufkleber von HEIMSCHUTZ. Die Aufkleber werden nicht extra verkauft sondern nur an Besitzer zumindest einer einfachen Alarmanlage ausgegeben. Außerdem werden diese Kleber jährlich erneuert, damit sichergestellt ist, dass sich auch weiterhin eine Alarmanlage in dem solchermaßen gekennzeichneten Objekt befindet. 

Nutzlose Alarmanlagen Warnkleber:

All diese Aufkleber mit denen jeder seine Eingangstüre oder Fenster sichern (bzw. eher schmücken) kann erweisen sich dann als nutzlos wenn jeder Einbrecher weiß, dass diese Pickerln wahllos an jeden verkauft werden. 


Profi Einbrecher haben auch Internet-Zugang (sie haben ja auch schon genug PC's, Laptops und iPads erbeutet) und wissen natürlich auch genau welche Objekte nur so tun als wären sie durch ein Alarmsystem gesichert. Sie kennen die falschen Alarmanlagen, Kamera-Attrappen und natürlich auch die gefakten Warnschilder vor nicht existenten Alarmanlagen und Billigst-Angebote für Alarmanlagen Warn-Aufkleber der Internet-Händler.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!